Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Eine Heimat fürs Herz, ein Herz für die Heimat!

Was für das Ruhrgebiet einst Kohle, Stahl und Schwerindustrie waren, ist nun eine ganz neu zu besetzende Herausforderung für die Region und die dort lebenden Menschen. Den Wegfall der einstigen Industriegiganten als Chance zu begreifen könnte Beginn einer neuen großen Lovestory werden, bei der kreative Projekte, kühne Gedanken und pragmatische Überlegungen mit idealistischen Träumen kooperieren. Wie kann eine Vision zum Leben erweckt werden, bei der Stadt und Kultur, Mensch und Natur gleichermaßen profitieren. Der Kongress #heimatruhr lädt alle Beteiligten und Interessierten zum interdisziplinären Austausch von Kultur und Kunst mit Stadt und Verwaltung darüber ein, wie eine neue Identität von Heimat gelingen kann.