Lade Veranstaltungen
Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Digitalisierung in Kunst & Kultur?

Mit Abschluss des smARTplaces-Projekts stand für die Veranstalter und Beteiligten fest, dass es eigentlich noch jede Menge zu sagen gibt. Erzählenswerte Geschichten, tolle Ideen und offene Fragen, Konsensfähiges und Widersprüchliches, all das wird nun bei der 3. und letzten smARTplaces-Konferenz, bei der Kunst- und Kulturinnovatoren aus der ganzen Welt zusammentreffen, Thema sein. Ausgehend von verschiedenen Ansätzen werden Menschen aus unterschiedlichen Branchen und mit anderem Hintergrund erzählen, wie ihre eigenen Erfahrungen mit der Digitalisierung in der Kunst sind und welche Entwicklung sie sich für die Zukunft wünschen. Sie hören von einem Museum in Schweden, das sich mehr Präsenz in seiner Stadt wünscht oder wie ein spanischer Zirkus seine Identität wiederfand. Ein deutscher Historiker erklärt, warum er mehr Digitalisierung im Museum für sinnvoll hält und ein indischer Festival-Veranstalter teilt seine Vision davon, die Kultur in die Metropolen zurückzubringen. Diese ganz besonderen Geschichten, die alle von digitalen Neuerungen im Kunst- und Kulturbetrieb erzählen, möchten inspirieren und Denkanstoß sein für neue und weitere Ideen, die vielleicht genau hier beim Zuhören entstehen oder weiterentwickelt werden.