Lade Veranstaltungen

GESTALTE DEINE #heimatruhr!

Das Institut Arbeit und Technik (IAT) und das european centre for creative economy (ecce) laden zum ersten, im Auftrag des Ministeriums für Heimat, Kommunales, Bau und Gleichstellung des Landes Nordrhein-Westfalen initiierten  “#heimatruhr Kongress” in die Rotunde Bochum.  Der Kongress bietet Künstlern, Kreativen und Kulturschaffenden eine Plattform zum Austausch über Ideen und Pläne, wie die eigene Heimat mitgestaltet werden kann. Die Gestaltung von öffentlichem Raum zu Orten mit höherer Lebensqualität kann dabei völlig neue Wege einschlagen, aber auch die Rückbesinnung auf alte Traditionen der Region ist denkbar. Durch möglichst vielfältige Projektvorschläge, Denkanstöße und neue Ideen soll das Ruhrgebiet eine Aufwertung erfahren und für die Bewohner schöner, lebens- und auch liebenswerter werden.