Lade Veranstaltungen

Digitalisierung und Nachhaltigkeit auf regionaler Ebene:

Auch die Hochschule für angewandtes ;Management musste angesichts der noch immer andauernden Corona-Schutzmaßnahmen ihre Veranstaltungen neu planen: So wird der mittlerweile 11. Digitalisierungskongress online stattfinden. Mit spannenden Vorträgen wird das Thema zur  regionalen Digitalisierung näher beleuchtet. Während Prof. Dr. Markus Lemberger den Aspekt von Besiedlung und Fläche vorbringt, erläutert Prof. Dr. Dirk Matten, wie  Nutzungsstrategien im Zuge von E-Mobilität und neuen Geschäftsmodellen korrelieren. Abschließend rundet der Vortrag von Prof. Dr. Thomas Königbauer über Digitalität und Nachhaltigkeit das Thema des diesjährigen Digitalisierungskongresses ab.