Veranstaltungsbericht zur koks.digital

Wir – Tanja und Bianca –  haben am 03. Mai die 4. koks.digital in Bochum besucht. Dieses Mal hat sich alles rund um das Thema digitales Marketing gedreht. Es war ein guter Mix aus Themen wie Social Media, Content Marketing, Suchmaschinen-Marketing oder Data Analysis, so war für jeden etwas dabei.

Los ging es am Freitagmorgen um 8:30 Uhr in der altbekannten Location, der Rotunde in Bochum.  Nach dem ersten Kaffee und dem Wiedersehen vertrauter Gesichter aus der Community machte Oliver Sopalla den Auftakt zur Konferenz und leitete mit einer Begrüßung in den Tag ein.

Den ganzen Tag über konnte parallel zwischen zwei bis drei Programmpunkten im Riff oder in der Rotunde gewählt werden. Den Anfang gestaltete Nora Breuker im Riff, wo sie über das Thema „Digitale Community“ sprach. Wir konnten in ihrem Vortrag viel über die Bedeutung von Community Building lernen und wie man in 7 Schritten eine erfolgreiche Community aufbaut – sehr passend, wo wir ja gerade auch unsere Community ausbauen. 🙂

Direkt danach, um 10:00, besuchten wir Marc Rüsings Vortrag und erfuhren einiges über die Messung des Erfolgs von Performance-Kampagnen und wie wir unsere Online-Marketing-Kanäle durch datenbasierte Attribution optimieren können. Da war echt einiges dabei, was wir noch mitnehmen konnten.

Im Anschluss berichtete Speaker Florian Litterst über 3×3 Hacks für Facebook und Instagram Ads. Wir fanden seine Hacks super-praktikabel, weil sie für die direkte Anwendung geeignet sind. Auf seinem Blog könnt ihr zahlreiche Tipps zum Thema Kampagnen für Instagram, Facebook und Co. finden: www.adsventure.de

Weiter ging es um 12:00 Uhr mit Ben Küstner von Pottsalat zum Thema Social Performance Marketing und wie man mit bezahltem Traffic von Facebook, Instagram, Pinterest und Co. –  trotz Algorithmen und Updates – erfolgreich sein kann.

Natürlich wurde während des Events auch stets für das leibliche Wohl in Form von Kaffee, Tee, Snacks, Croissants etc. gesorgt. So konnten wir uns zur Mittagszeit mit Erbsensuppe versorgen und hatten ordentlich Zeit zum Netzwerken.

Direkt im Anschluss ging es für uns in der Rotunde weiter, wo Marco Schwenke von der University of Applied Sciences Europe über die neuesten Erkenntnisse zur erfolgreichen Gestaltung von Verhandlungen berichtete.

Nun war es Zeit  für die Kaffee- und Kuchenpause, in der wir mit Eis vom Kugelpudel verwöhnt wurden – SO lecker!

Ein Highlight für uns gegen Ende war René Dhemants Vortrag zum Thema Content Marketing und wie man das Ganze durch herausragende Inhalte optimiert. Sein Vortrag war sehr inspirierend und definitiv einer der unterhaltsamsten Programmpunkte des Tages! 🙂

Zum Ausklang des Abends hielten Organisator Stefan sowie Patrick Pape, Ben Küstner, Nora Breuker, René Dhemant und Marko Lauerwald das Abschlusspanel und konnten die letzten Fragen der Teilnehmer beantworten.

Zusammengefasst: es war eine schöne Veranstaltung und wir sind mit vielen Anregungen zur praktischen Umsetzung wieder nach Hause gefahren.